Maibaum im Pausenhof

Baum und SMV1

Der Maibaum steht - nach guter bayerische Tradition. Und für die SMV war es dies auch eine Gelegenheit, den Zusammenhalt innerhalb der Schulfamilie zu demonstrieren.

So hatte die Realschule in der ersten Maiwoche zum bereits dritten Maifest eingeladen. Bei noch sonnigem Wetter warteten gegen 17 Uhr schon zahlreiche Schülerinnen, Eltern, Geschwister und Freunde im Pausenhof auf das Aufstellen des Maibaums, der von Familie Christl gespendet worden war. Jede Klasse hatte sich im Vorfeld an der Gestaltung beteiligt und mit viel Fantasie im Kunstunterricht „ihr“ Taferl bemalt.

Rede SMV

Bevor es „ernst“ wurde, stellten die drei Schülersprecherinnen das SMV-Projekt Maibaum vor und bedankten sich dabei auch für die Unterstützung bei der Bewältigung aller logistischen Probleme. Unter „Hauruck“-Rufen errichteten dann Mitglieder der Familie Christl und einige Lehrer den etwa 8 m langen Baum in der Mitte des Pausenhofes auf.

Aufstellen

Anschließend formierten sich die Mädchen der Klasse 5b in Dirndl, bzw. Lederhose um den Maibaum zum „Siebenschritt“. Unter bayerischen Klängen, vermischt mit Donnergrollen, ging es dann gemütlich weiter; die Biertische trug man kurzerhand wegen des nun einsetzenden Regens unter das Vordach oder ins Kellergewölbe und bei Getränken aus der Schülerfirma und deftiger Brotzeit saßen Schülerinnen, Eltern und Lehrer noch lange zusammen. Am Ende hörte man von allen Seiten nur Lob über die eifrigen Schülerinnen, die zusammen mit den Verbindungslehrern Frau Sturm und Herr Rottmeier ein gelungenes Maifest auf die Beine gestellt hatten, der bunte Baum im Pausenhof wird sie alle täglich daran erinnern …

 

 

Logo Erziehungsgemeinschaft  Logo Wir sind Fairtrade School

Sehr geehrte, liebe Eltern,

am Donnerstag, den 07. Dezember 2017 findet an unserer Schule ein interessanter Vortrag von Herrn Bruno Lux zum Thema "Kinder und Jugendliche in digitalisierten Lebenswelten" statt. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr im Nikolaussaal der Nardini-Realschule. Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de