Meister- und Vizemeistertitel für unsere Tastenprofis

Die erfolgreichen Tastenprofis

Am 06.05.2017 fanden in Neumarkt  i. d. Oberpfalz die Bayerischen Meisterschaften des Stenografenverbandes e. V., dem Fachverband für Kurzschrift, Textverarbeitung und Informationstechnologie, statt. In drei unterschiedlichen Disziplinen gingen 8 Schülerinnen der Nardini-Tastenprofis zum ersten Mal an den Start und waren gleich ganz vorne mit dabei.

Sie zeigten sowohl in der Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben) als auch in der Textbearbeitung ihr Können. Schon das ganze Jahr über wurden sie von ihren Lehrerinnen Frau Maier und Frau Zeislmeier trainiert. Im März besuchten sie außerdem an einem Wochenende ein Vorbereitungsseminar an der Mädchenrealschule Cham, wo sie von dem routinierten Wettschreiber Lothar Rogg unterrichtet wurden.

Die Mühen und Anstrengungen haben sich gelohnt. Die Silbermedaille bei den Schülern in der Kategorie Textbearbeitung holte Amelie Buczek mit 5 200 Punkten. Bayerische Meisterin wurde mit 5 500 Punkten Ann-Kathrin Westermaier. Martina Bauer verfehlte mit 4 650 Punkten knapp den dritten Platz.

Erfreut nahmen die Teilnehmerinnen am Freitag in einer kleinen Feierstunde die Medaillen und Urkunden von Frau Lanzinger, der Vorsitzenden des Stenografenverbandes, entgegen. Schulleiterin Sr. M. Romana freute sich sehr über die Erfolge der Mädchen und gratulierte den Schülerinnen. Sie betonte, dass dieser Erfolg die Mädchen anspornen solle, weiterhin so fleißig zu trainieren, denn die nächste Meisterschaft komme bestimmt.

 

 

 Logo Erziehungsgemeinschaft

 

 

Logo Wir sind Fairtrade School

 

 

 Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de