Die Welt passt in ein Boot

Bibelnacht 1

Schülerinnen der 5. Klassen erlebten eine Bibelnacht rund um das Thema „Arche Noah“. „Einer meiner schönsten Abende seit langer Zeit!“ – So oder ähnlich lautete das Fazit der begeisterten Fünftklässlerinnen.

Am letzten Wochenende übernachteten sie gemeinsam mit den Mädchen der Reli-AG und den betreuenden Lehrkräften Frau Maier und Frau Zeislmeier im Obergeschoss der Schule. Mit interessanten und kreativen Workshops, vorbereitet und durchgeführt von den Schülerinnen der Reli-AG, konnten die Schülerinnen ganz in die Welt der Arche Noah eintauchen.

Bibelnacht 3a

Am Anfang stand das gemeinsamen Lesen der zentralen Bibelstelle, (Genesis 7-9: Bau der Arche Noah), im Anschluss daran durften die Mädchen u.a. Freundschaftsarmbänder flechten, selbst eine Arche Noah samt Tieren und eigenem Bild basteln sowie in einem Pantomimenspiel sich mit dem Leben von Kindern in aller Welt auseinandersetzen. „Die Großen haben so schöne Workshops mit uns gemacht“, meinte eine der Teilnehmerinnen danach begeistert.

Bibelnacht 2Nach dem gemeinsamen Essen standen noch Team- und Gesellschaftsspiele auf dem Programm. Der Abend klang aus mit einer Fantasiereise. Dann kehrte allmählich Ruhe ein im Nikolaussaal, der sich für eine Nacht in ein großes Schlaflager verwandelt hatte. Um viele wertvolle Eindrücke reicher kehrten die Fünftklässlerinnen am nächsten Morgen nach Hause zurück.

 

 

Logo Erziehungsgemeinschaft  Logo Wir sind Fairtrade School

Sehr geehrte, liebe Eltern,

am Donnerstag, den 07. Dezember 2017 findet an unserer Schule ein interessanter Vortrag von Herrn Bruno Lux zum Thema "Kinder und Jugendliche in digitalisierten Lebenswelten" statt. Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr im Nikolaussaal der Nardini-Realschule. Wir laden Sie dazu herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de