Grillfest mit Spielen und Musik

Grillfest mit Spielen und Musik Am vorletzten Schultag traf sich die gesamte Schulfamilie im Pausenhof, wo die SMV ein Spiel ohne Grenzen vorbereitet hatte. Jeweils ein Schülerteam einer Klasse trat dabei gegen ein Lehrerteam an.

Es startete die 5a, die im Seilziehen gegen die Lehrermannschaft souverän gewann. Die 5b und die 8b kämpften gegen ihre Lehrer im T-Ball. Es gab Sackhüpfen, „Wattenase“,

Spiele, bei denen Schüler gegen Lehrer im Einzel antraten und knifflige Aufgaben zu lösen hatten. Nass ging es her bei der „Flachwitz“-Challenge und beim Spiel der 9a mussten Smarties mit einem Strohhalm transportiert werden. Körpereinsatz und Geistesgegenwart waren gleichermaßen gefordert beim Spiel „Activity“. Beide Seiten kämpften erbittert um Punkte, v.a. den Lehrerteams wurden dabei keinerlei Großzügigkeiten gewährt, was diese gut gelaunt über sich ergehen ließen.

Statt Pause gab es wie üblich am vorletzten Schultag Würstlsemmel und Getränke gratis. Auch die 10. Klassen waren nochmals auf den Klosterberg gekommen, um sich die traditionelle Würstlsemmel abzuholen. Viele können sich halt nur schwer von ihrer Schule trennen …. Für die musikalische Unterhaltung sorgte in den Spielpausen die Schulband. Auch die Schul- und Klassensieger aus den Bundesjugendspielen 2015 wurden geehrt. So ging ein fröhlicher, sonniger Tag im gemütlichen Pausenhof zu Ende und Ferienstimmung lag bereits spürbar in der Luft …