Siebtklässlerinnen unterstützen Bund Naturschutz

20180516 095202Vom 23. bis 29. April fand die offizielle Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutz in Bayern e. V. statt.

Einige Schülerinnen unserer beiden 7. Klassen haben sich bereit erklärt, bei dieser Aktion mitzumachen und damit der Natur etwas Gutes zu tun.

Die Schülerinnen waren in ihrer Nachbarschaft unterwegs und sammelten Spenden in den dafür vom Bund Naturschutz zur Verfügung gestellten Sammeldosen.

Insgesamt konnten so knapp 900,00 € für einen nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt, für den Klimaschutz, für die Landwirtschaft ohne Gift und Gentechnik und für den Schutz von heimischen Tieren und Pflanzen gesammelt werden.

Die besonders engagierten Sammlerinnen wurden mit verschiedenen Prämien belohnt. Darunter verschiedene Plüschtiere, ein Solar-Holz-Bausatz, ein Mini-Wasserlabor und eine Frisbee-Wurfscheibe.

Alle Sammlerinnen erhielten zudem noch einen Bogen mit Tier- und Pflanzenaufklebern als Dankeschön für die Teilnahme. Die Nardini-Realschule erhielt eine Urkunde als Anerkennung.

 

 

Logo Erziehungsgemeinschaft

 Logo Wir sind Fairtrade School

 

 

Sehr geehrte, liebe Eltern,

der Elternbeirat unserer Schule lädt Sie, liebe Eltern, recht herzlich zum Elternabend am 23. Oktober 2018 um 19:00 Uhr in den Nikolaussaal der Nardini-Realschule ein. Als Referent von der Katholischen Elternschaft Deutschlands konnte Herr Bernhard Suttner  gewonnen werden. Er wird für Sie an diesem Abend einen interessanten Vortrag halten zum Thema: "Wie redest du mit mir?". Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch.

 

Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de