Was der Star alles kann - Vortrag zum Vogel des Jahres

20180709 091423Ende Juni war Frau Adam, eine Vertreterin des LBV (Landesbund für Vogelschutz)  zu Besuch  und hielt einen reich bebilderten Vortrag zum Star, dem Vogel des Jahres 2018.

Die Schülerinnen der 5. und 6. Klassen lauschten dem Vortrag sichtlich interessiert und konnten der Referentin auch viele Fragen stellen. So lernten die Mädchen neben typischen Eigenschaften des Stars, wie z. B. Gefiederfärbung, Größe oder Gesang, auch etwas über seinen Lebensraum und damit verbundene Probleme für den Vogel kennen. Frau Adam betonte, dass die Anzahl der Stare durch die moderne Landwirtschaft – vor allem wegen fehlender Weidehaltung der Nutztiere (weniger Wiesen, weniger Insekten als Nahrungsgrundlage) – und dem veränderten Hausbau (kaum Unterschlupfmöglichkeiten für Vögel) stark zurückgedrängt und er gerade deshalb zum Vogel des Jahres ernannt wurde, um auf diese Gefährdung aufmerksam zu machen.

Besonders beeindruckt zeigten sich die Schülerinnen als sie erfuhren, dass der Star ein sogenannter „Imitationskünstler“ ist. Das bedeutet, dass er in der Lage ist Geräusche nachzuahmen – z. B. den Gesang anderer Vogelarten, eine Sirene oder sogar einen Handyklingelton.

 

 

Logo Erziehungsgemeinschaft

 Logo Wir sind Fairtrade School

 

 

Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de