Ein Nachmittag, der Spaß machte

Gemeinsam Musik machenAuch der zweite Mitmachtag an unserer Schule war wieder äußerst gut besucht. Wer Lust auf Musik, Kunst und Bewegung hatte, war in der Kreativwerkstatt II Ende Januar gut aufgehoben.

Etwa 50 Mädchen und Jungen hatten sich in der Schule eingefunden, um in vier verschiedenen Workshops ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Dabei standen die Fächer Kunsterziehung, Textiles Gestalten, Tanz und natürlich Musik im Mittelpunkt.

Tipps vom Kunstlehrer

Jeder mag Tiere, doch worauf muss man achten, wenn man sein Lieblingstier zeichnen möchte? Kunstlehrer Herr Rottmeier gab den jungen Künstlern wertvolle Tipps und Anregungen dazu.

Aller Anfang ist schwerGeschicklichkeit und Fantasie waren gefragt war beim Knüpfen eines Mobidaibandes mit Frau Holmer, der Fachfrau für Textiles Gestalten.

Alle Teilnehmer studierten mit Frau Maier-Kühndel einen flotten Formationstanz ein.

Gemeinsam im Takt„I like to groove it“ hieß es bei H. Bayer im Fach Musik: Die Mädchen und Jungen waren begeistert dabei, mit ihrer Stimme und mit verschiedensten Rhythmusinstrumenten.

Aufführung am Schluss

 

 

 

 

 Am meisten Spaß machte aber dann die Aufführung des Tanzes und des Songs, die auch die stolzen Eltern miterlebten.

Alle Schülerinnen und Schüler durften sich am Ende der Veranstaltung über eine Urkunde aus den Händen von Direktor Dambacher freuen. Auch er war begeistert von den schönen Ergebnissen des Nachmittags und von den vielen Mädchen und Jungen, die das Angebot der Schule genutzt haben.

Die Nardini-Realschule bietet am 15. März eine weitere Kreativwerkstatt rund um das Thema Sprachen an.

Logo Wir sind Fairtrade School

DELF Schild 2017

 

Logo Erziehungsgemeinschaft

Wir unterstützen:

SpiraleRot1

 "Miriams Hoffnung"

 

 

 

Hier finden Sie den tagesaktuellen Stundenplan.

 

Sie können Ihre Tochter gerne schon jetzt unverbindlich für das nächste Schuljahr voranmelden. Infos dazu finden Sie hier.