Spende der SMV an die "Kinderlobby"

Scheckübergabe an die Vertreterin des Vereins Kinderlobby

Beim traditionellen Grillfest der Nardini-Realschule konnte die SMV der „Kinderlobby Straubing-Bogen e.V.“ den Betrag von 600 Euro überreichen.

Die stolze Summe hatten die Klassen mit ihrem Pausenverkauf erwirtschaftet. Jede Klasse übernahm auf Initiative der SMV einmal eine Pausenverpflegung, indem sie süße oder deftige Speisen wie Muffins, Obstsalat oder Sandwiches verkaufte. Alles wurde selbst gemacht und das Verkaufen machte auch noch Spaß.

Und auch das Helfen machte Spaß, denn die Schülerinnen wussten, dass sie mit ihrer Aktion Gutes tun konnten. Deshalb zeigte sich die Vertreterin des Vereins „Kinderlobby Straubing-Bogen e.V.“ sehr erfreut, als ihr anlässlich des Grillfests an der Schule symbolisch ein Scheck über 600 Euro überreicht wurde.

Logo KinderlobbyDie „Kinderlobby“ habe es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche materiell und immateriell zu unterstützen, betonte die Vertreterin des Vereins. Sie kümmerten sich als Zusammenschluss von sozial engagierten Bürgern um benachteiligte Kinder und Jugendliche einkommensschwacher Familien bzw. Alleinerziehender aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Zum Beispiel unterstützt der Verein beim Musikförderunterricht, bei Fahrten zum Sporttraining, bei Nachhilfe sowie bei Schulausflügen.

Logo Wir sind Fairtrade School

 

Logo Erziehungsgemeinschaft

 

DELF Schild 2017

 

Die Nardini-Realschule unterstützt

SpiraleRot1 "Miriams Hoffnung"

Helfen auch Sie mit:

Spendenkonto:

Rett Syndrom Deutschland e.V.

Stichwort: Miriams Hoffnung

IBAN: DE28 200 505 501 385 272727

BIC: HASPDEHHXXX

Hamburger Sparkasse

 

Informationen unter:

www.miriamshoffnung.de