Endlich wieder Schule ....

Halbe Klasse 2Statt leerer Klassenzimmer einerseits und Home-Schooling andererseits läuft der Schulbetrieb seit der Lockerung der Corona-Bestimmungen nun wieder an.

Die 10. Klassen haben bereits am längsten wieder „richtigen“ Unterricht, auch die Neuntklässlerinnen durften schon wieder Schulluft schnuppern – soweit dies mit den Masken möglich war ….

In einem weiteren Schritt sind nun auch die Klassen 5 und 6 wieder anwesend, allerdings nur die Hälfte der jeweiligen Klasse. Während die einen an der Schule arbeiten, bekommen die anderen weiterhin ihre Arbeitsaufträge über die schul.cloud. Dieses System erfolgt im wöchentlichen Wechsel.

Wie fühlt sich Unterricht mit Maske und strenger Abstandsregelung an? Die Schülerinnen sind froh, wenigstens einen Teil ihrer Klassenkameradinnen wiederzusehen und den seit Jahren gewohnten Tages- und Stundenrhythmus wieder aufnehmen zu können. Auch die Lehrer atmen auf, Arbeitsmaterial am Computer erstellen – das ist nicht das, was einen Pädagogen ausmacht …

Nach den Pfingstferien ist Präsenzunterricht wieder für alle Schülerinnen geplant. Dann dürfen endlich auch die 7. und 8. Klassen wieder in die Schule. Der wöchentliche Wechsel der Klassenhälften wird allerdings beibehalten. Eine Etappe hin zu dem, was man bis vor Corona unter „Schule“ verstanden hat, ist also bereits geschafft.

Logo Wir sind Fairtrade School

DELF Schild 2017

 

19 22 Logo Mallersdorf Nardini RS

Wir unterstützen:

SpiraleRot1

 "Miriams Hoffnung"

Wichtige Mitteilung!!

Ab Montag, den 18.05.2020, ist der komplette Klosterberg für Fahrzeuge gesperrt. Mit dem PkW ist die Schule nur über die Ferstlstraße (siehe Umleitungsbeschilderung) zu erreichen. Ein Fußweg von der Hofmark in die Schule ist eingerichtet.

  

Hier finden Sie den tagesaktuellen Stundenplan.

Sie können Ihre Tochter gerne schon jetzt unverbindlich für das nächste Schuljahr voranmelden. Infos dazu finden Sie hier.