Unterricht draußen

Praxistraining in DeutschDie hochsommerlichen Temperaturen, die seit letzter Woche herrschen, nutzen etliche Lehrkräfte, um mit ihren Schülerinnen zeitweise draußen zu lernen.

Bereits in den Vormittagsstunden heizen sich die meisten Klassenzimmer trotz intensiven Lüftens stark auf. Noch dazu befinden sich die meisten Klassenräume auf der Südseite des Schulgebäudes.

Beim Gedichtvortrag kommt es auf die Mimik anKonzentriertes Arbeiten hat auch in „normalen“ Zeiten den Schülerinnen – und Lehrkräften – bei Hitzeperioden viel abverlangt, aber nun erschwert die Maskenpflicht diese Situation zusätzlich.

Da die Schule über ein weitläufiges, ruhig gelegenes Pausengelände und einen großen Innenhof verfügt, können einzelne Unterrichtsstunden gut draußen absolviert werden. Für die Schülerinnen ist es eine große Erleichterung, wenigstens stundenweise die Maske abnehmen zu können und Frischluft zu tanken. Auch Zehntklässlerinnen, die sich in kleinen Lerngruppen auf die Abschlussprüfung vorbereiten, suchen gerne schattige Plätzchen im Pausenhof auf.

Sei es beim Malen nach der Natur im Fach Kunst, beim Gedichtvortrag oder bei praktischen Übungen zur Vorbereitung der Projektpräsentation in Deutsch - für Schülerinnen und Lehrkräfte sind diese Stunden im Grünen keineswegs „Unterricht light“, sondern ein wirklicher Gewinn.

Logo Wir sind Fairtrade School

MINT Logo

19 22 Logo Mallersdorf Nardini RS

 eco schools rgb germany

DELF Schild 2017

 

Wir unterstützen:

SpiraleRot1

 "Miriams Hoffnung"

 

Hier finden Sie den tagesaktuellen Stundenplan.