BwR

 

Interessante Besichtigung bei Kautex

Die 7. Klassen besuchten Ende Juli 2016 im Rahmen des BWR-Unterrichts mit ihren Lehrkräften Frau Sturm und Frau Kreitmair die Firma Kautex in Mallersdorf. Um die Schülerinnen bei der Berufsorientierung zu unterstützen, wurde bewusst ein Fertigungsunternehmen aufgesucht, um dort die Abläufe „vor Ort“ kennenzulernen.

Nach einer kurzen Begrüßung stellte Frau Kettl von der Firma Kautex mit Hilfe einer Präsentation das Unternehmen und seine Produktpalette vor. Sie ging dabei auch auf den Mutterkonzern Textron als weltweit agierendes Unternehmen ein. Im Anschluss daran erfolgte eine kurze Sicherheitseinweisung und in geführten Gruppen wurden die Produktionshallen besichtigt. Zu den zum Teil sehr komplexen Fertigungsprozessen konnten die Schülerinnen dabei Fragen stellen, doch schon allein das Beobachten der ineinandergreifenden Fertigungsschritte zeigte den Schülerinnen, wie arbeitsteilig industrielle Fertigung heute erfolgt.

Nach einer Brotzeit, gesponsert von der Firma Kautex, führte der Betriebsratsvorsitzende Herr Grau mit den Schülerinnen ein Planspiel durch, bei welchem sie die aktive Rolle der Fertigungsmitarbeiter einnehmen durften. In mehreren Runden wurde der „Fertigungsprozess“ verbessert und die Vorteile, aber auch möglichen Probleme der Just-in-time-Produktion angesprochen. Nach der Möglichkeit noch Fragen zum Unternehmen, aber auch zu Praktika- und Ausbildungsplätzen zu stellen, machten sich die Schülerinnen mit vielen neuen Eindrücken wieder auf den Weg zurück zur Schule.

Die 7b bei der Firma Kautex