Willkommen an der Nardini-Realschule!

Mit Emojis Gefühle benennenDirektor Thomas Dambacher hieß am ersten Schultag die 56 neuen Fünftklässlerinnen herzlich willkommen.

„Ihr seid sicher mit sehr gemischten Gefühlen heute an die Schule gekommen“, sagte Dambacher, als er die neuen Schülerinnen im Nikolaussaal begrüßte. In entsprechenden Emojis, u.a. dem „Masken-Emoji“, konnten die Mädchen ihre Aufregung, Vorfreude, aber auch ihre Unsicherheit oder Angst wiedererkennen und benennen.

Statt des Kreuzzeichens auf die Stirn gab es heuer ein geknüpftes KreuzchenDass Gott jederzeit seine schützende Hand über sie hält, erlebten sie in der anschließenden Segnung. Dazu schenkten Schwester Romana und der Direktor jeder Schülerin ein geknüpftes Kreuzchen.

Nach gemeinsamen Fürbitten und einem Segenslied begleiteten die beiden Klassenleiterinnen Claudia Holzapfel und Bianca Manilo die neuen Schülerinnen in ihre Klassenzimmer, wo sie die schon traditionellen Minischultüten erhielten.

Kreuzchen von Schwester Romana und Schulleiter DambacherJede Fünftklässlerin hat mit ihrer Tutorin auch eine direkte Ansprechpartnerin, die ihr auch über den Schulanfang hinaus mit Rat und Tat zur Seite steht. Wegen der geltenden Abstandsregeln konnten die Mädchen heuer leider nur beim Busfahren und auf dem Schulweg behilflich sein, die Schulhausführung für die Klassen 5a und 5b führten die Klassenleiterinnen durch.

Der Rundgang, bei dem die Lehrerinnen zahllose Fragen zum Ablauf des Schullebens an der Nardini-Realschule beantworteten, brachte den „Neuen“ schon ein kleines Stück mehr Sicherheit.

Logo Wir sind Fairtrade School

DELF Schild 2017

 

19 22 Logo Mallersdorf Nardini RS

Wir unterstützen:

SpiraleRot1

 "Miriams Hoffnung"

  

Hier finden Sie den tagesaktuellen Stundenplan.

Sie können Ihre Tochter gerne schon jetzt unverbindlich für das nächste Schuljahr voranmelden. Infos dazu finden Sie hier.